Porta~X.

Die Verbindung von CAD und MS Office zu SAP-PLM

AdobeStock Man at Desk

Übergreifende PLM-Prozesse in der Produktentwicklung

Porta~X ist eine Lösung, die eine direkte Integration von CAD-Systemen in SAP PLM (Product Lifecycle Management) ermöglicht. Es dient dazu, die Kluft zwischen der Konstruktions- und Fertigungsabteilung zu überbrücken, indem CAD-Daten direkt in SAP PLM verwaltet werden können. Dies erleichtert das Management von Produktdaten und unterstützt einen nahtlosen Informationsfluss innerhalb des Unternehmens. Nutzen Sie die Vorteile eines verzahnten Prozesses und integrieren Sie unter anderem folgende Anwendungen in SAP-PLM:

  • SOLIDWORKS

  • DraftSight

  • Autodesk Inventor

  • AutoCAD

  • ME10/OneSpace Designer Drafting

  • Medusa

  • Microsoft Office

Mit Porta~X speichern Sie alle produktrelevanten Daten (CAD- und Office-Dokumente) auf einer gemeinsamen zentralen Plattform und stellen die Daten dem gesamten Unternehmen zur Information, zur Weiterverarbeitung oder als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung.

Gute Gründe für Porta~X.

Rocket

Beschleunigung der Produktentwicklung

Mit einer direkten, schnellen Integration, einer performanten Suche und einem einfachen, schnellen Zugriff beschleunigen Sie mit Porta~X die täglichen Aufgaben in der Entwicklung.

FrontCamera

Komfortables Arbeiten

Greifen Sie von jedem Standort aus auf die gleichen Informationen zu und integrieren Sie alle am Prozess beteiligten Personen und Abteilungen in die Produktentwicklung.

UpgradeAnalysis

Qualität verbessern

Mit weitreichenden Automatisierungen, einer zentralen Datenablage und Versionsvergleichen für die Dokumente verringern Sie die Fehleranfälligkeit und verbessern die Produktqualität.

Einsatzmöglichkeiten von Porta~X.

Valencia TurboSilver CGFlower CoreSet

Die bidirektionale Schnittstelle zu SAP-PLM

Porta~X bietet Ihnen eine umfassende Integrationslösung für CAD-Systeme mit SAP-PLM (R/3, S/4 HANA on premise). Dabei nutzt Porta~X ein durchgängig einheitliches und einfach zu erlernendes Bedienkonzept, was den unternehmensweiten Einsatz von SAP vereinfacht.

Die Funktionen von Porta~X

Mit Porta~X können Sie direkt aus Ihrer Anwendung heraus vielfältige Aufgaben ausführen:

  • Dokumentinfosätze und Materialstammsätze in SAP-PLM anlegen, ändern oder anzeigen

  • Dokumente in einen SAP Content Server einchecken und zur Ansicht oder Bearbeitung holen

  • Materialstämme mittels SAP-Matchcode suchen und verknüpfte Dokumente in der Applikation öffnen

  • Dokumente in SAP suchen und in den Ergebnislisten anzeigen

  • Ohne SAP-User können Dokumente über eine datenbankbasierte Suchmaschine außerhalb von SAP gesucht und geöffnet werden

Valencia TurboSilver CGFlower CoreSet Front
hcv portax solidworks

Die Funktionen von Porta~X

Mit Porta~X können Sie direkt aus Ihrer Anwendung heraus vielfältige Aufgaben ausführen:

  • Aus Baugruppenstrukturen, -tabellen oder aus Zeichnungstabellen SAP-Materialstücklisten erstellen/aktualisieren

  • Metadaten zwischen SAP und Zeichnungsköpfen austauschen

  • Bei Statusübergängen automatisch Neutralformate von 2D-Zeichnungen und 3D-Modellen erzeugen

  • Verschiedene Versionsstände von 3D-Bauteilen direkt miteinander vergleichen

Erstklassiger Service & Support inklusive.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, den Servicedienstleistungen sowie dem erstklassigen Support unseres Technikteams.

Education

Zertifizierter Schulungsanbieter

Wir bieten sowohl Online- als auch On-Demand-Schulungen an, damit Ihr Team weiß, wie es SOLIDWORKS optimal nutzen kann.

Trophy2

Ausgezeichneter Kundensupport

Unser ausgezeichnetes Technikteam bietet einen erstklassigen Kundensupport.

D365TalentInsight

Innovative PLM-Beratung

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entfaltung des maximalen Potentials, damit sie durch Leistungssteigerung und Innovation im Wettbewerb gewinnen.

Ribbon

Offizieller SOLIDWORKS Reseller

Wir verfügen über ein 30 Jahre ​ kontinuierlich aufgebautes Fachwissen in den verschiedenen Branchen und Technologien.

Häufig gestellte Fragen.

Porta~X ist eine bidirektional Schnittstelle, um unterschiedliche CAD- und Microsoft Office Anwendungen mit SAP-PLM zu verbinden.

Porta~X wird in Unternehmen eingesetzt, die mit SAP ihre PLM-Prozesse abbilden möchten.

Porta~X ist in der Oberfläche der Anwendungen integriert, die mit SAP-PLM verbunden werden sollen. Es wird direkt angesteuert.

Porta~X bietet eine Möglichkeit, SAP sehr früh in der Produktentwicklung zu nutzen. So werden Fehler vermieden und die Entwicklung beschleunigt.

Weitere Informationen zu Porta~X anfragen.

Sie wünschen weitere Informationen oder eine Beratung zu den Porta~X Lösungen?

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und bieten Ihnen eine unverbindliche sowie individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Vorführung der Porta~X Lösungen bei Ihnen vor Ort an.

Formular überspringen

Bitte kontaktieren Sie mich für:

Die Eingabe muss eine Zahl sein.
Die E-Mail-Adresse sollte ein ‘@’-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) – /
Formular übersprungen